Reserveradmulde

Das mit der Rohkarosserie verbundene Bauteil aus mit 60% Glasfasern verstärktem Kunststoff trägt nicht nur Reserverad und Bordwerkzeug, sondern versteift auch den hinteren Teil des Fahrzeugs.

Durethan®

Koppelstange

Im Vergleich zu Metall bietet der Einsatz von Hightech-Kunststoffen bei Strukturbauteilen des Fahrwerks wie der Koppelstange viele Vorteile: Gewichtseinsparungen, Wirtschaftlichkeit durch effiziente Herstellungs- und Montageprozesse, zuverlässiger Einsatz unter hohen dynamischen mechanischen Belastungen.

Durethan®

Gehäuse für Beifahrer-Airbag

Durch die Tepex®-Hybridtechnik kann das Airbag-Gehäuse selbst im Vergleich zu einer aus Thermoplasten gefertigten Ausführung um mehr als 30% leichter hergestellt werden – ohne Kompromisse an Steifigkeit und Festigkeit.

Durethan®

Instrumententafelträger

Sogenannte „Cross Car Beams“ bieten in Kunststoff/Metall-Hybridbauweise erhebliche Vorteile, da z.B. Kabel- und Luftführungen oder Halterungen für die Lenksäule leicht integriert werden können.

Durethan®

Lithium-Ionen Batterien

LANXESS hat eine Bandbreite von Eisenoxiden für die Herstellung von Kathoden für Lithiumionen-Batterien entwickelt. Die Produkte zeichnen sich für den Einsatz im Bereich der Elektro-Mobilität vor allem durch gute morphologische Eigenschaften und hohe Reaktivität aus.

Bayoxide®

Getriebeölwanne

Das Hightech-Material erlaubt mit seiner hohen Steifigkeit einen sehr flachen und damit leichten Aufbau der Ölwanne.

Durethan®, Tepex®

Zylinderkopfhauben

Dank hoher Temperaturbeständigkeit und guter Oberflächenqualität hat sich LANXESS Durethan® für diese Anwendung etabliert.

Durethan®

Pkw-Motorölwanne

Die Motorölwanne aus Polyamid 66 wiegt im Vergleich zu einer Bauteillösung aus Stahl rund ein Kilogramm weniger; gegenüber einer Ausführung aus Aluminium ist sie rund 50% leichter.

Durethan®, Tepex®

Dachrahmen

Die Hybrid-Technik kombiniert die positiven Eigenschaften von Kunststoffen mit denen von Metallen wie Stahlblech oder Aluminium. Das Bauteil ist bis zu 30% leichter und um ein Fünftel günstiger herzustellen als eine vergleichbare Stahllösung.

Durethan®

Frontends in Hybridtechnik

In Kunststoff/Metall-Hybridtechnik sind Frontends um 10-40% leichter als reine Metallfrontends; verglichen mit Frontends aus Aluminium lässt sich mit Tepex® das Gewicht um weitere 20% senken.

Durethan®

Frontends in Hybridtechnik

In Kunststoff/Metall-Hybridtechnik sind Frontends um 10-40% leichter als reine Metallfrontends; verglichen mit Frontends aus Aluminium lässt sich mit Tepex® das Gewicht um weitere 20% senken.

X-Lite®, Durethan®, Tepex®

Pkw-Bremspedal

Das weltweit erste für die Fertigung in Großserie ausgelegte Pkw-Bremspedal aus mit Endlosglasfasern verstärktem Polyamid ist um rund 50% leichter als vergleichbare herkömmliche Bremspedale aus Stahl, aber dennoch genauso mechanisch belastbar.

Durethan®, Tepex®